Leo Club
Gänserndorf

29.6.2018

Taxifahrt ins Waldviertel

Leo-Club unterstützt die Schüler der Sonderschule Gänserndorf 

Immer wieder stellt der LEO Club Gänserndorf schnell und unbürokratisch Hilfe zur Verfügung wenn es diese in der Region braucht. In den letzten Wochen gelang dies erneut, indem man mit dem Taxiunternehmen Bäck eine Lösung gefunden hatte, Kinder der allgemeinen Sonderschule Gänserndorf zu den geplanten Projekttagen ins Waldviertel zu bringen. Da die Transportkosten ursprünglich nicht im Budget eingeplant waren, wurde der Kontakt zum Club gesucht und man konnte rasch eine Lösung finden. Das Taxiunternehmen Bäck konnte für den guten Zweck bei den Fahrtkosten entgegenkommen, die schlussendlich vom Leo-Club übernommen wurden. Dafür bedankte sich das Organisationsteam rund um Patricia Mayer beim Leo-Präsidenten Thomas Engelmayer und seinen Club Mitgliedern, sowie beim Taxiunternehmen Bäck. „Ohne die finanzielle Unterstützung hätten wir unsere Projekttage, die uns und unseren Schüler bestimmt lange in Erinnerung bleiben, nicht durchführen können.“, so die Pädagogin.