Leo Club
Gänserndorf

23.12.2019

Weihnachtsaktion 2019

Wir haben die Weihnachtsaktion, welche wir seit Jahren durchführen, erweitert, um noch mehr Familien zur Weihnachtszeit helfen zu können. Spendenrekord: € 5.000,--

Auch heuer wieder hat der Leo Club Gänserndorf traditionsgemäß zu Weihnachten Menschen Geschenke gemacht, welche es sich leider nicht selbst leisten können, für sich oder ihre Kinder auch nur mit einer Kleinigkeit Freude zu bereiten. Präsident Thomas Engelmayer: „Neben unseren Spenden während des Jahres ist die Weihnachtsaktion die größte Initiative unseres Clubs“. Heuer wurde diese erweitert, um den Familien noch umfassender helfen zu können. Christoph Janka, Verantwortlicher im Spendenkomitee: „Wir wollten Familien mit unserer Unterstützung gerade zu Weihnachten Erleichterung und Hoffnung schenken. Dank der kompetenten Kollegen und Kolleginnen der Kinder- und Jugendhilfe der BH Gänserndorf, des Kinderschutzzentrums Möwe und der Familienberatung Ananas, mit denen wir die Aktion durchgeführt haben, geht die Unterstützung direkt und bedarfsorientiert zu jenen Kindern und Familien, die den größten Bedarf haben“. Und der Bedarf ist groß - der LEO Club Gänserndorf hat dieses Jahr daher Tank- und Essensgutscheine, Heizkosten, Kindergeschenke, Kleidung und notwendige Einrichtungsgegenstände im Gesamtwert von € 5.000,-- gespendet. Engelmayer: „Dies ist nur durch die Einnahmen bei unseren Veranstaltungen möglich, welche wir ehrenamtlich mehrmals im Jahr durchführen sowie die Spenden, die wir von Privatpersonen und Sponsoren erhalten. Dieses Geld geht direkt an Menschen in unserer Region.“ Janka weiters: „Wir prüfen sehr genau und entscheiden immer als Club, wir nehmen die Verantwortung ernst.“

Gerade zur Weihnachtszeit haben wir wieder großes Herz bewiesen! An dieser Stelle gilt ein besonderer Dank den Activity-Beauftragten Christina Geier, Kalliope Fudulakos und Christoph Janka für die Organisation und durchführung der Weihnachtsaktion.

Bilder